Schloss Ludwigslust

Das Schloss Ludwigslust wurde anstelle eines älteren Jagdschlosses für Herzog Friedrich den Frommen unter der Leitung von Johann Joachim Busch von 1763 bis 1780 errichtet und diente bis 1837 als Residenz für die regierenden Herzöge von Mecklenburg.

In allen Räumen wurden durch uns die restauratorischen Farbfassungsuntersuchungen und Untersuchungen zur Baugeschichte vorgenommen. Ebenso erarbeiteten wir die denkmalpflegerische Zielstellung. Zur Restaurierung der Zimmer im Ostflügel ermittelten wir die Kosten für restauratorische Leistungen, beispielsweise für die Maler- und Vergolderarbeiten, für die Restaurierung von Supraporten, der Spiegel, der Rahmen, des Papierkaschees. Ebenso erarbeiteten wir Ausschreibungen und Leistungsverzeichnisse. Für diese ausgewählten Leistungen übernahmen wir die Fachbauleitung und Abrechnung.
2007 - 2017